Sonntag, 20. Dezember 2015

Disney's Star Wars - Tabula Rasa

Durch den großen Erfolg von Star Wars VII fühlt sich Disney ermutigt, nun auch die Geschichte weiterer Marken durch progressive Änderungen zu verbessern. Im Zuge dessen sind Fans angehalten, sich im Vorfeld schon von folgenden, liebgewonnenen Charakteren zu verabschieden:
Buzz Lightyear (Hinterrücks. Von Woody)
Winnie Pooh (Zuckerschock)
Mogli (Dschungelfieber. unschön.)
Wall-E (Ausmusterung und Wiederverwertung)
Dumbo (Bruchlandung/Genickbruch)
Donald Duck (überfahren von Gustav Gans)
Goofy (Schnürsenkel. Treppe)
Simba (Durch Nachkomme => Circle of Life)
Indiana Jones (Tod durch Schlange)
Leia, Luke, Lando, Chewie (durch Einfältigkeit)
Sinn ist es, die jungen Leute schon früh an die harte, kalte Arbeitswelt da draußen zu gewöhnen, um sie nicht zum naiv, optimistischen Träumen zu verleiten. Weitere Verbesserungen sind unter Mitarbeit von Geoge R.R. Martin bereits in Arbeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.