Mittwoch, 17. März 2010

Neuigkeit: Privateer Press setzt Iron Kingdoms wieder auf

Ein kleines Wunder ist geschehen. Die Öfen werden nun wohl doch wieder angeheizt!
Privateer Press hat voraussichtlich vor Iron Kingdoms wieder herauszubringen und das mit einem neuen System. Für mich bislang eine neue Nachricht und die beste Rollenspielnachricht der Woche.
D20 und IK passten meiner Meinung nach nie wirklich zusammen und das bestätigt auch die offizelle Seite.

Der Veröffentlichungsplan von PP ist jedoch bis zum Rand gefüllt, so daß nicht vor 2011 damit zu rechnen ist. Alle die treuen Fans waren daran sicher nicht unbeteiligt. Vielleicht wird diesmal eine regelmäßige Produktreihe daraus.
Dann werde ich sicher mal wieder in Immoren vorbeischauen

hier das Interview mit Matt Wilson, creative Director von PP auf dem Obsidian Portal
http://blog.obsidianportal.com/?p=207

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.