Sonntag, 22. Juli 2012

Schildwacht Rollenspiel: Versionsupdate beta 0.9.5

Mit etwas Verspätung konnte ich mich dann doch noch aufraffen, das monatliche Update von Schildwacht fertig zu stellen. Dieses fällt etwas weniger umfangreich aus als üblich, da ich noch ein paar Änderungen überdenken und nach hinten schieben musste. Nichtsdestotrotz haben entscheidende Änderungen in den Kampfregeln Einzug gehalten, die das Spiel spürbar beschleunigen. Ich mag es lieber, Regeln zu entfernen anstatt Regeln hinzuzufügen und dies ist so ein Fall.
Des Weiteren versuche ich nun allmählich die Zauberspruchlisten der unterschiedlichen Schulen von der Anzahl her anzugleichen, so dass sich die Liste bei ungefähr ~200 Zaubersprüchen einpendeln wird.
Insgesamt finden nur noch Detailänderungen statt und ich bin guter Dinge, das Version 1.0 Ende des Jahres online gehen kann. 

demnächst werde ich den Charakterbogen aktualisieren.

Das Rollenspiel findet ihr mit freundlicher Unterstützung vom Blog herzliches-rollenspiel.de im Link im rechten Menu oder direkt unter:
http://www.herzliches-rollenspiel.de/hochistgut/Schildwacht_beta0.9.5.pdf

mehr Informationen zu Schildwacht findet ihr hier:
http://hochistgut.blogspot.de/2012/02/selbstgemacht-spieltestversion-von.html


V b0.9.5 (224 Seiten)

Allgemein::
- vereinzelt wurden Widrigkeiten angepasst
- Rechtschreibfehler korrigiert

Fertigkeiten:
- Monsterzutaten: nur 1 mal pro Monster extrahierbar, unabhängig von Erfolg
- Kampferprobte Reittiere mit der Fertigkeit Wissen(Abrichten) ausbildbar
- Begabungspunkte kann man nun auch nach einem Wettstreitswurf einsetzen

Generierung und Steigerung:
- Sprachen wurden in die Generierungs- und Steigerungsregeln aufgenommen
- Neuer Kniff: Erwachter (aka Magiedilletant)
- Waffenwert, Geschwindigkeitsabzug in Behinderung umbenannt

Kampf:
- Angriffsproben sind keine Wettstreite mehr! Diverse Regeln wurden dadurch entschlackt (z.B. kritische Treffer)
- Ausfall ist jetzt eine schnelle Handlung
- Das Betreten eines zweiten Nachbarhex verursacht einen Freiangriff anstatt Betretverbot
- Überraschung (aka hinterhältiger Angriff) ist nun eine Aktion
- Überzahlvorteil wirkt auch in der Verteidigung
- Manöveranwendungen erzeugen keinen W4 VP-Verlust mehr
- Rückschlag ist jetzt eine Kampfoption (schnelle Handlung)
- Niederreiten war zu mächtig: Schaden erzeugt es nun nur noch bei erfolgreichem Angriff

Magie:
- Zauberschäden wie Feuer/Eis/Elektr. sind in den Auswirkungen bei "Zauberspruchwirkung" genauer beschrieben und definiert
- diverse Zauberspruchwerte geändert
- Neue Zauber: Naturgewalten widerstehen, Säubern, Unterwasseratmung
- Berührungszauber nun auch als Freiangriff (Gelegenheitsangriff) möglich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.